Bioästhetik - Zahnarzt-Praxis Dr. Benda

Harmonisches Zusammenspiel von Kiefer und Zähnen

Kauprobleme, Migräne, Kopf- und Nackenschmerzen, Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich? Kommt Ihnen das bekannt vor? Ein Grund dafür könnte eine Fehlbelastung Ihres Kausystems sein. So eine Fehlbelastung macht sich auch im späten Erwachsenengebiss bemerkbar: unzureichende Gebisse, Verschleiß und allgemeiner Zerfall können sichtbar werden und die Lebensqualität einschränken. Hier kann die Bioästhetik helfen.

Die Bioästhetik betrachtet das harmonische Zusammenspiel von Zähnen und Kiefergelenk als eine Voraussetzung für den lebenslangen Erhalt der Zähne. Sie geht davon aus, dass die Funktionalität des gesamten Kausystems abhängig ist von der Zahnform und den Kiefergelenken. Verändert sich die Form des Zahns, leidet die Funktion und umgekehrt. Schmerzen, Verspannungen, Fehlbelastungen, die Beeinträchtigung der Kaufunktion und eine verminderte Ästhetik sind die Folge.

Ein harmonisches, gut funktionierendes Kausystem kennt keine Schmerzen und Beschwerden. Mit einer bioästhetischen Behandlung wird ein gleichmäßiger Kontakt aller Zähne und eine stabile Stellung des Kiefergelenks erzielt.

Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten einer bioästhetischen Behandlung.